in grauer Vorzeit heute
      in grauer Vorzeit                                                                                                                                                                        heute  

Neue Senderprogrammierung an LOEWE TVs durchführen:

Am einfachsten führen Sie eine sog. "Erstinbetriebnahme wiederholen" durch.
Dies geht folgendermaßen:

 

Geräte mit Chassis SL3xx und SL4xx (steht z.B. auf der Rückwand)

- TV einschalten

- Taste "Home" bzw. "Media" auf der Fernbedienung drücken
- in der ganz linken Spalte nach unten auf "Einstellungen (Zahnrad)" gehen und "OK" drücken
- in der jetzt erscheinenden Spalte nach unten auf "Extras" gehen und "OK" drücken
- jetzt auf "Erstinbetriebnahme wiederholen" gehen und "OK" drücken
- jetzt vorgehen, wie auf dem Bildschirm steht - eigentlich nur immer weiter mit ">>" bzw. "OK" drücken.
Wichtige Hinweise:

- Bei Wahlmöglichkeit: Netzwerk-Konfiguration - nach rechts auf "nicht oder später konfig."

stellen

- Bei Wahlmöglichkeit: Netzwerk-Auswahl - dann unbedingt "Standard" und nicht "Unity Media" wählen!

- Bei Wahlmöglichkeit: Antennenleitung anschließen - dann soll dort nur DVB-C markiert sein, ist es aber normalerweise.

- Bei "Verschlüsselte Sender" auf "nein" stellen, es sei, Sie haben ein Sky-Abo o.ä..

- Am Schluß mit "back" beenden

Die Reihenfolge der Sender muss noch persönlich festgelegt werden, falls Sie mit der vorgegebenen Reihenfolge unzufrieden sind:

Taste "OK" drücken, innerhalb 3 Sek. Taste "Menu" drücken, innerhalb 3 Sek. mit Cursor (Ringtasten) nach oben drücken, bis "Senderliste ändern" erscheint und mit "OK" bestätigen

- "DVB-C" mit "OK" bestätigen

- jetzt auf "Bereich verschieben" gehen und nach unten auf den gewünschten Sender, dann 2x "OK" drücken

- jetzt Einfügeposition (gewünschter Programmplatz) wählen, dann "OK" und jetzt Cursor nach rechts auf "Verschieben ausführen", dann "OK".

Die anderen Sender auf selbe Weise.

Am Schluß Taste"back"

 

Geräte mit Chassis SL2xx (steht auf der Rückwand):
- TV einschalten
- Taste "Home" bzw. "Media" auf der Fernbedienung drücken
- in der ganz linken Spalte nach unten auf "Extras" gehen und "OK" drücken
- in der jetzt erscheinenden Spalte nach unten auf "Besondere Funktionen" gehen und "OK" drücken
- jetzt auf "Erstinbetriebnahme wiederholen" gehen und "OK" drücken
- jetzt vorgehen, wie auf dem Bildschirm steht - eigentlich nur immer weiter ">>" drücken.

Noch als Hinweis: wenn die Wahlmöglichkeit der Senderart erscheint, dann soll dort DVB-C markiert sein, ist es aber normalerweise.

Die Reihenfolge der Sender muss noch persönlich festgelegt werden, falls Sie mit der vorgegebenen Reihenfolge unzufrieden sind.
Dies geht ähnlich wie gerade:

- Taste "Media" auf der Fernbedienung drücken
- in der ganz linken Spalte ganz nach unten auf "System-Einstellungen" gehen und "OK" drücken
- in der jetzt erscheinenden Spalte nach unten auf "Sender" gehen und "OK" drücken
- nun auf "Senderlisten" gehen, OK drücken
- nun erscheinen vorhandene Senderlisten, z.B. "DVB-C". Anwählen, kurz warten.
- Gewünschten zu verschiebenden Sender anwählen und die Ringtaste rechts (rechts von "OK") drücken, "Sender verschieben" wählen
und so vorgehen, wie jetzt auf dem Bildschirm steht.


Geräte mit Chassis SL1xx (steht auf der Rückwand):
Dazu gehen Sie mit der Taste Media in den Bereich Stichwortverzeichnis. Dort wählen Sie "Erstinbetriebnahme wiederholen". Weiter bei *

Geräte mit Chassis L 27xx (steht auf der Rückwand):

Drücken Sie die Taste „Info“ und wählen dort "Erstinbetriebnahme wiederholen".
Weiter bei *

* Anschließend stets immer wieder mit "OK" bestätigen - etwa 10-15 mal. Achtung: nach ein paar mal "OK" drücken erscheint auf dem Bildschirm die Frage "Logic Channel übernhemen" - hier muss "nein" angewählt werden!!
Die ganze Prozedur dauert ggf. bis zu 20 Min.. Danach sind alle Sender neu programmiert und alle alten weg. Am Schluß mit Taste „END“ das Menü verlassen.

Sender in der Reihenfolge sortieren:

Nun sollten Sie aber noch Ihre gewünschte Reihenfolge einrichten, da die neuen Sender kreuz und quer auf den Programmplätzen verteilt sind.

Dazu müssen Sie mit der "OK"-Taste in die Programmliste, dort mit Taste gelb „Sender ändern“.
Nun stellen Sie den blauen Balken mit den Cursortasten (links, rechts, rauf, runter) auf den gewünschten Sender und drücken die gelbe Taste für Verschieben. Jetzt „OK“ drücken.
Neue gewünschte Position (Programmplatz) mit den Cursortasten (links, rechts, rauf, runter) wählen und Verschieben ausführen mit OK.
Dann folgt das selbe mit dem nächsten Sender.
Nach dem Sortieren am Schluß mit Taste „END“ das Menü verlassen.

Viel Erfolg

Mohr Medien-Center
Robert-Leicht-Str. 29-31
70563 Stuttgart

 

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie einfach an unter

+49 711 734433+49 711 734433

oder senden uns ein eMail:

info@mohr-medien-center.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Erleben Sie perfekte Home Entertainment Systeme, die höchsten Ansprüchen genügen